Guardian Angel II

Guardian Angel II

Was ist Guardian Angel II?

Der Guardian Angel II ist eine Ergänzung zum Guardian Angel (bisher Jet Protector DS-201). Es handelt sich um das technisch gleiche Gerät mit einigen Veränderungen in der äußeren Form.

Was ist der Unterschied zu Guardian Angel?

Guardian Angel II erscheint in der Form ähnlich einer Pistole. Durch den ergonimischen Griff kann das Gerät besonders leicht und zuverlässig gehandhabt werden. Weiterhin wurde Kimme&Korn hinzugefügt, weswegen es nun noch einfacher ist einen Angreifer zu treffen. Wenn Sie die pistolenähnliche Form nicht mögen oder vermeiden möchten, können Sie beruhigt zu Guardian Angel (1) greifen. Die Wirksamkeit unterscheidet sich nicht!

Wie wirkt Guardian Angel II?

Der Guardian Angel II kann zwei Wirkladungen hochkonzentriertem Pfefferwirkstoff (10% OC) abgeben. Die Abgabe erfolgt unter hohem Druck, weswegen es zu keinen Beeinträchtigungen des Umfelds kommt. Der Pfefferstrahl trifft konzentriert das Ziel! Durch den hohen Druck erreicht der Guardian Angel II auch eine hohe Reichweite - bis zu 5,5 m bedeuten eine zusätzliche Sicherheitszone!

Rechtliche Situation

In Deutschland ist der Guardian Angel II als Tierabwehrgerät anerkannt und kann damit frei und ohne Altersbeschränkung erworben und geführt werden.
In Österreich ist der Guardian Angel II ab 18 Jahren frei zu erwerben und zu führen.

Details im Überblick:

Video - Guardian Angel im Test